Wir freuen uns unbändig auf ein Wiedersehen!

Es fühlt sich wunderbar an – am 30. Mai öffnen wir wieder die Türen für unsere Gäste! Ein Restart ganz im Zeichen von tiefer Dankbarkeit und Freudentaumel!

Wir sind für so vieles dankbar. Für die Gänseblümchen vor unserer Tür, das Gipfelkreuz in Reichweite, die ersten herrlich schmeckenden Himbeeren im Garten, für das ehrliche Lächeln unserer Mitmenschen … und derzeit vor allem für unsere Gäste, die uns während dieser schwierigen Zeit, die Treue gehalten haben. HERZLICHEN DANK – mit Gästen wie euch, übersteht man selbst extreme Ausnahmesituationen wie diese!
Bei uns hier im Chalet-Dorf in Burgberg an der Sägemühle laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wir krempeln täglich die Ärmel hoch, damit dein ganz persönliches Wohlfühl-Chalet eine feine, luxuriöse Gemütlichkeit ausstrahlt. Die Gesundheit unserer Gäste liegt uns am Herzen – deshalb haben wir unser Personal natürlich entsprechend geschult und die Hygienemaßnahmen an die Situation angepasst.

Die Berge rufen, die Natur zeigt sich in ihrem prächtigsten Kleid
Was braucht es eigentlich, um das Leben zu spüren, die Liebe, die Schönheit der Natur? Jede Menge Zeit. Und die hatten wir ja im Überfluss. Vielleicht begegnen die Menschen der Welt nach der Pandemie mit einem höheren Bewusstsein für eine intakte Umwelt. Die Luftverschmutzung ist in vielen Großstädten zurückgegangen und Tiere erobern ihre Lebensräume zurück. All das ist ein Lichtblick. Corona hat uns aber auch deutlich vor Augen geführt, was wir immer schon wussten: Herzlichkeit und Geschmeinschaftssinn sind immer die wichtigsten Wegbegleiter!

Entschleunigung für die Seele
Hin und wieder einen Gang zurückschalten tut uns ganz tief drinnen gut. Die zwangsverordnete Entschleunigung der letzten Monate hatte eben auch etwas Gutes. Und genau diese Hochsaison für die Seele erlebst du bei uns in den Alpzitt-Chalets in jedem Moment. Hier genießt du Zeit und Raum, um glücklich zu sein.

Mut zur Nähe – aber mit Abstand
In den Zauber unserer Landschaft waren wir schon immer verliebt. Urlaub in der Heimat? Warum nicht! Die Kostbarkeiten der Natur und die einfachen, aber wertvollen Dinge findest du direkt vor unserer Tür.
Mit dem Flugzeug ans Meer? Kannst du machen! Oder du genießt einfach die Flugzeuge im Bauch, wenn du im kuscheligen Alpzitt-Chalet aufwachst, den verführerischen Duft des Frühstückskorbs riechst und dich kaum mehr halten kannst, weil du Luftsprünge in der Natur machen möchtest. Und das Gute ist: In den Alpzitt-Chalets ist ein wertschätzender Abstand zu anderen Menschen leicht einzuhalten. Denn für großzügigen Freiraum und Privatsphäre mit deinen Liebsten sind wir ja bekannt.

 

Comments (0)

No comments found!